SEMINAR


für Architekten, Planer, Bauleiter, Projektleiter

SEMINAR


für Architekten, Planer, Bauleiter, Projektleiter

SEMINAR


für Architekten, Planer, Bauleiter, Projektleiter
8 Fortbildungspunkte Architekten

Expertise Türtechnik

Orientierung für Architekten u. Planer, Bau- u. Projektleiter
Als Architekt oder Planer, aber auch als Bau- oder Projektleiter müssen Sie bei praktisch allen größeren Objekte verschiedenste Anforderungen beachten. Hierzu zählen die Vorgaben zu Flucht und Rettungswegen und damit einhergehend die Auflagen des Brandschutzes, aber auch der Barrierefreiheit. Die ganze Komplexität offenbart sich, wenn rund um funktionale Türen die verschiedensten Ansprüche von Nutzern und Betreibern mit technischen Möglichkeiten, gesetzlichen Vorgaben und gestalterischen Ansprüchen zusammentreffen.

In diesem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick zur Türplanung im oben skizzierten Spannungsfeld. Dabei thematisieren wir die Anforderungen aus MBO, MVVTB, Brandschutz sowie Barrierefreiheit. Wir erörtern Türfunktionen, typische Situationen und hierzu die Anforderungen an Fachplaner und Fachbauleiter, insbesondere hinsichtlich kritischer Schnittstellen. Fragen zur Abnahme, Dokumentation und Übergabe und die Diskussion Ihrer Fragen runden den Tag ab.

Mit dem Wissen aus diesem Seminar kennen Sie grundlegende Anforderungen zur Planung und baulichen Ausführung von Funktionstüren. Sie sind sensibilisiert, häufige Fehler zu vermeiden und wissen um die essentiellen Anforderungen in den Bereichen Brandschutz und Barrierefreiheit. Dieses Seminar dient Ihnen auch als Orientierungshilfe, sich ggf. als im Lehrgang Fachplaner für Türtechnik oder im Lehrgang Fachbauleiter für Türtechnik intensiv weiter zu qualifizieren.

100% Verrechnung Ihrer Teilnahmegebühr!

Entscheiden Sie sich nach Teilnahme an diesem Seminar, den Lehrgang Fachplaner bzw. Fachbauleiter für Türtechnik zu buchen, verrechnen wir Ihre Teilnahmegebühren zu diesem Seminar komplett!

Das Angebot ist an die teilnehmende Person gebunden, es gilt ein Jahr lang (bis zum 25.11.2022) für Buchungen eines Lehrgangs der DFATT.

Tagesseminar
am 25. Nov. 2021 in Rüsselsheim

Hier buchen

Umfang

  • Tagesseminar (ca. 8 Std., inkl. Pause und Verpflegung)

Lerninhalt

  • Überblick Türplanung
  • MBO, MVVTB und Brandschutzkonzept
  • Anforderungen an Feuerschutzabschlüsse
  • Barrierefreiheit an Türen
  • Türfunktionen, Türtypical
  • Schnittstellen – Anforderungen an Fachbauleiter und Planer
  • Typische Türsituationen (Günther Weizenhöfer)
  • Abnahme, Dokumentation und Übergabe an den Betreiber
  • Beantwortung von Teilnehmerfragen, Diskussion

Referent(en)

  • Oliver Roth
  • Günther Weizenhöfer
  • Astrid Kensbock
  • Josef Faßbender

Abschluss

  • Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung der DFATT.
  • Architekten: 8 Punkte (Pflichtfortbildung)

Teilnahmegebühr: 

  • Unternehmen: 75 EUR
    (netto, zzgl. MwSt.)
  • Privatpersonen: 89,25 EUR
    (inkl. 19% MwSt. i.H.v.  14,25 EUR)

PDF-Download

8 Fortbildungspunkte Architekten

Expertise Türtechnik

Orientierung für Architekten u. Planer, Bau- u. Projektleiter

Als Architekt oder Planer, aber auch als Bau- oder Projektleiter müssen Sie bei praktisch allen größeren Objekte verschiedenste Anforderungen beachten. Hierzu zählen die Vorgaben zu Flucht und Rettungswegen und damit einhergehend die Auflagen des Brandschutzes, aber auch der Barrierefreiheit. Die ganze Komplexität offenbart sich, wenn rund um funktionale Türen die verschiedensten Ansprüche von Nutzern und Betreibern mit technischen Möglichkeiten, gesetzlichen Vorgaben und gestalterischen Ansprüchen zusammentreffen.

In diesem Seminar geben wir Ihnen einen Überblick zur Türplanung im oben skizzierten Spannungsfeld. Dabei thematisieren wir die Anforderungen aus MBO, MVVTB, Brandschutz sowie Barrierefreiheit. Wir erörtern Türfunktionen, typische Situationen und hierzu die Anforderungen an Fachplaner und Fachbauleiter, insbesondere hinsichtlich kritischer Schnittstellen. Fragen zur Abnahme, Dokumentation und Übergabe und die Diskussion Ihrer Fragen runden den Tag ab.

Mit dem Wissen aus diesem Seminar kennen Sie grundlegende Anforderungen zur Planung und baulichen Ausführung von Funktionstüren. Sie sind sensibilisiert, häufige Fehler zu vermeiden und wissen um die essentiellen Anforderungen in den Bereichen Brandschutz und Barrierefreiheit. Dieses Seminar dient Ihnen auch als Orientierungshilfe, sich ggf. als im Lehrgang Fachplaner für Türtechnik oder im Lehrgang Fachbauleiter für Türtechnik intensiv weiter zu qualifizieren.

Umfang

  • Tagesseminar (ca. 8 Std., inkl. Pause und Verpflegung)

Lerninhalt

  • Überblick Türplanung
  • MBO, MVVTB und Brandschutzkonzept
  • Anforderungen an Feuerschutzabschlüsse
  • Barrierefreiheit an Türen
  • Türfunktionen, Türtypical
  • Schnittstellen – Anforderungen an Fachbauleiter und Planer
  • Typische Türsituationen (Günther Weizenhöfer)
  • Abnahme, Dokumentation und Übergabe an den Betreiber
  • Beantwortung von Teilnehmerfragen, Diskussion

Seminarleitung

  • Oliver Roth
  • Günther Weizenhöfer
  • Astrid Kensbock
  • Josef Faßbender

Abschluss

  • Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung der DFATT.
  • Architekten: 8 Punkte (Pflichtfortbildung)

PDF-Download

Seminar-Termine

11-expertise-tuertechnik
Expertise Türtechnik
Deutsche Fachakademie für Türtechnik
65428 
Rüsselsheim am Main
dfatt-logo-weiss-200
Deutsche Fachakademie für Türtechnik
DFATT Faßbender Steynes GbR
Blumenstraße 11 • 50670 Köln
0221 47682394
@ info [at] dfatt.de