SEMINAR


für Monteure im Bereich Feuerschutz­abschlüsse mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung

SEMINAR


für Monteure im Bereich Feuerschutz­abschlüsse mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung

SEMINAR


für Monteure im Bereich Feuerschutz­abschlüsse mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung
1 VDSI-Punkt Arbeitsschutz
1 VDSI-Punkt Brandschutz

Fachmonteur für Feuerschutzabschlüsse

Als Monteur müssen Sie durch eine von Ihnen zu unterschreibende Übereinstimmungserklärung versichern, dass Sie Feuerschutzabschlüsse fachgerecht eingebaut haben. Denn Feuer- und Rauchschutztüren haben eine wichtige Funktion im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes. Um Ihrer Verantwortung gerecht zu werden, teure Fehler zu vermeiden und im Schadensfall nicht in Haftung genommen zu werden, müssen Sie also wissen, welche Vorgaben zu berücksichtigen sind.

In diesem Fachseminar vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, um die Montage von Feuerschutzabschlüssen fachgerecht auszuführen. Dazu gehören grundlegende Kenntnisse zu den Türanlagen, zu Türschließern und -beschlägen. Die Bewertung der Montagesituation (Wand, Mauerwerksöffnung, etc.) bestimmt die Befestigungstechnik. Beides sind ebenso Themen des Seminars wie Arbeitssicherheit, Arbeitsmittel und die rechtssichere Dokumentation.

Als Fachmonteur für Feuerschutzabschlüsse wissen Sie, wie Sie Feuer- und Rauchschutztüren vorschriftsgemäß und situationsgerecht montieren und wie sie Ihre Arbeit rechtssicher dokumentieren. Mit dem Zertifikat der DFATT belegen Sie die personengebundene Kompetenz gegenüber Ihren Auftraggebern, und nutzen dies als Vorteil für sich.

Umfang

  • Tagesseminar (ca. 8 Std., inkl. Pause und Verpflegung)

Lerninhalt

  • rechtliche Grundlagen
  • thematische Übersicht über Zulassungen und Prüfzeugnisse
  • Montagesituationen
  • Befestigungstechnik
  • Beschläge und Türschließer
  • Arbeitssicherheit
  • Arbeitsmittel
  • rechtssichere Dokumentation

Seminarleitung

  • Gero Glasmacher
  • Josef Faßbender

Abschluss

  • Sachkundeprüfung mit personengebundenem Zertifikat „Fachmonteur für Feuerschutzabschlüsse (DFATT)“, das die Qualifikation bescheinigt. Gültigkeit: 5 Jahre.
  • VDSI-Arbeitsschutz: 1 Punkt
  • VDSI-Brandschutz: 1 Punkt

PDF-Download

1 VDSI-Punkt Arbeitsschutz
1 VDSI-Punkt Brandschutz

Fachmonteur für Feuerschutzabschlüsse

Als Monteur müssen Sie durch eine von Ihnen zu unterschreibende Übereinstimmungserklärung versichern, dass Sie Feuerschutzabschlüsse fachgerecht eingebaut haben. Denn Feuer- und Rauchschutztüren haben eine wichtige Funktion im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes. Um Ihrer Verantwortung gerecht zu werden, teure Fehler zu vermeiden und im Schadensfall nicht in Haftung genommen zu werden, müssen Sie also wissen, welche Vorgaben zu berücksichtigen sind.

In diesem Fachseminar vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, um die Montage von Feuerschutzabschlüssen fachgerecht auszuführen. Dazu gehören grundlegende Kenntnisse zu den Türanlagen, zu Türschließern und -beschlägen. Die Bewertung der Montagesituation (Wand, Mauerwerksöffnung, etc.) bestimmt die Befestigungstechnik. Beides sind ebenso Themen des Seminars wie Arbeitssicherheit, Arbeitsmittel und die rechtssichere Dokumentation.

Als Fachmonteur für Feuerschutzabschlüsse wissen Sie, wie Sie Feuer- und Rauchschutztüren vorschriftsgemäß und situationsgerecht montieren und wie sie Ihre Arbeit rechtssicher dokumentieren. Mit dem Zertifikat der DFATT belegen Sie die personengebundene Kompetenz gegenüber Ihren Auftraggebern, und nutzen dies als Vorteil für sich.

Umfang

  • Tagesseminar (ca. 8 Std., inkl. Pause und Verpflegung)

Lerninhalt

  • rechtliche Grundlagen
  • thematische Übersicht über Zulassungen und Prüfzeugnisse
  • Montagesituationen
  • Befestigungstechnik
  • Beschläge und Türschließer
  • Arbeitssicherheit
  • Arbeitsmittel
  • rechtssichere Dokumentation

Seminarleitung

  • Gero Glasmacher
  • Josef Faßbender

Abschluss

  • Sachkundeprüfung mit personengebundenem Zertifikat „Fachmonteur für Feuerschutzabschlüsse (DFATT)“, das die Qualifikation bescheinigt. Gültigkeit: 5 Jahre.
  • VDSI-Arbeitsschutz: 1 Punkt
  • VDSI-Brandschutz: 1 Punkt

PDF-Download

Seminar-Termine

11-fachmonteur-feuerschutzabschluesse
Fachmonteur/in für Feuer­schutz­abschlüsse
Fachverband Metall Bayern
85748 
Garching
11-fachmonteur-feuerschutzabschluesse
Fachmonteur/in für Feuer­schutz­abschlüsse
Fachverband Metall Hessen
61440 
Oberursel
11-fachmonteur-feuerschutzabschluesse
Fachmonteur/in für Feuer­schutz­abschlüsse
Innung für Metall- und Kunststofftechnik Berlin
10997 
Berlin
: