Rund um das Bauelement Türen, kommt es immer wieder zu Konflikten, mitunter sogar zu Krisen. Schaut man genauer hin, zeigt sich, dass diese Konflikte und Krisen zumeist an Schnittstellen auftreten: Dort, wo verschiedene Gewerke zusammenarbeiten sollen. Dort wo ausführende Personen miteinander kommunizieren und interagieren müssen. Dort, wo verschiedene Bauteile und Komponenten zueinander passen und rechtzeitig verfügbar sein müssen.

Lernen Sie deshalb in diesem Seminar die sensiblen Schnittstellen bei Türen kennen. Lernen Sie, die mit diesen Schnittstellen einhergehenden Risiken frühzeitig zu identifizieren, in der Planung zu berücksichtigen und in der folgenden Bauausführung

Download Seminar-PDF

Seminarleiter

Josef Faßbender ist Co-Gründer und Geschäftsführer der DFATT. Er war 30 Jahre lang Inhaber und Geschäftsführer eines mittelständischen Metallbaubetriebs. Seit 2005 ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Metallbauerhandwerk. Seit 2014 ist er zudem als Dozent, Fachreferent und Fachautor im Bereich Türtechnik tätig.
Als Referent bringt er seine umfassende Türexpertise ein, die er als Produzent, Bauleiter und Sachverständiger praktisch erworben und theoretisch vertieft hat.

Mehr von Josef Faßbender

Seminar-Termine

Derzeit gibt es keine Termine für dieses Seminar: Abonnieren Sie unser Update-Mailing, um über neue Termine informiert zu werden. Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie daran interessiert sind, dieses Seminar als Inhouse-Seminar in Ihrer Firma durchzuführen

DFATT Update Mailing

Gerne informieren wir Sie per E-Mail über neue Termine und Angebote.

Hier anmelden