Umfassende Experise

Exklusive Lehrgänge mit speziellem Wissen zur Türtechnik für Architekten, Planern, Bau- und Projektleitern

Umfassende Experise

Exklusive Lehrgänge mit speziellem Wissen zur Türtechnik für Architekten, Planern, Bau- und Projektleitern

Umfassende Experise

Exklusive Lehrgänge mit speziellem Wissen zur Türtechnik für Architekten, Planern, Bau- und Projektleitern

Umsicht und Weitsicht für Planung und Bauleitung

Ein Problem und die Ursache für viele teure, vermeidbare und umso ärgerlichere Fehler rund um das Bauelement Tür liegt darin, dass von der Planung des Neubaus bis zum Betrieb des Gebäudes viele unterschiedliche Akteure beteiligt sind: Wobei jeder von diesen vor allem einen Blick auf seine eigne unmittelbare Aufgabe hat. Es fehlt der Blick über den Tellerrand, Es fehlt die Sensibilität für die kritischen Schnittstellen. Es fehlt eine übergreifende, umsichtige und weitsichtiges Koordination.


Eine solche Koordination ist insbesondere bei Planern, Architekten sowie Bauleitern anzusiedeln, denn sie sind über verschiedene Bauphasen hinweg im Projekt engagiert und treffen wesentliche Festlegungen. Und: Aufgrund Ihrer Stellung zum Bauherrn verfügen sie gegenüber anderen Beteiligten zudem über die notwendige Autorität. Mit zwei neu entwickelten Lehrgängen stellt die Deutsche Fachakademie für Türtechnik (DFATT) nun erstmalig ein entsprechendes Qualifizierungsangebot für Fachplaner und Fachbauleiter für Türtechnik bereit.


Die Teilnahme an den Lehrgängen setzt relevante Berufs-erfahrungen als Architekt oder Planer bzw. Bau- oder Projektleiter voraus.

Lehrgänge

Umfassende Expertise für Planer und Architekten, Bau- und Projektleiter

Fachplaner/in für Türtechnik (DFATT)

Dieser Lehrgang richtet sich an Architekten und Planer mit entsprechender Berufserfahrung. Sie werden qualifiziert, Türen und Tore umsichtig und weitsichtig zu planen; d.h. einerseits bestehende Vorgaben etwa für Montagesituationen, Bau- und Ausstattung von Türen und Toren zu kennen, andererseits Möglichkeiten für spätere Umrüstungen offenzuhalten. Zu den Themenfeldern des Lehrgangs gehören u.a. rechtliche Grundlagen, ein umfassendes Verständnis von Türen und Türtechnik, Planungsparameter und wichtige Vorgaben für andere Gewerke.  

Fachbauleiter/in für Türtechnik (DFATT)

Dieser Lehrgang richtet sich an Bau- und Projektleiter mit entsprechender Berufserfahrung. Sie werden qualifiziert, die Beteiligten Gewerke am Bau im Hinblick auf das Bauelement Tür zu koordinieren und sicherzustellen, dass Türen gemäß der Planung fachgerecht ausgestattet und verbaut werden. Zu den Themenfeldern des Lehrgangs gehören rechtliche Grundlagen, ein umfassendes Verständnis von Türen und Türtechnik, Fragen der Baustellenorganisation, Montage, Dokumentation, Abnahme und Inbetriebnahme. 

Über Aktualisierungen informieren wir Sie auch mit dem DFATT Update-Mailing.

Wenn Sie konkrete Fragen haben scheiben Sie uns diese gerne über das Kontaktformular →

DFATT Update-Mailing